Bau eines Aufenthaltsraumes

 

Die Mitgliederversammlung hat beschlossen, dass an die bestehende Halle ein beheizter Aufenthaltsraum angebaut werden soll.

Nach Vorschlag des gemeindlichen Bauausschusses soll deshalb die Halle einfach um ca. 6,50 m verlängert werden.

Architekt Tobias Meier erstellte daraufhin den Eingabeplan, welcher von der Gemeinde zwischenzeitlich auch genehmigt wurde.

Somit steht als nächstes noch die Genehmigung vom Landratsamt Passau aus.

 

Wenn möglich soll im Herbst mit dem Anbau begonnen werden, damit im Winter der Innenausbau durchgeführt werden kann.

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok