1. Bundesliga Sommer 2017

 

Bei der Vorrunde wurde mit einer konstanten Leistung völlig überraschend der 3. Platz erreicht. Nur die renomierten Mannschaft aus Passau-Neustift und Lampoding konnten sich vor dem EC Garham platzieren.

Da bei der Rückrunde Michael Kapfhammer aus privaten Gründen lediglich 4 Spiele mitspielen konnte, wurde trotz der großartigen Vorrunde der Klassenerhalt, der die Qualifkation für den neuen Modus (Staatsligamodus) im Folgejahr bedeuten würde, als oberstes Ziel ausgegeben.

Nachdem von diesen 4 Spielen bereits 3 gewonnen werden konnten, konnte der Spielerwechsel Werner Lösl für Michael Kapfhammer, ohne großen Druck durchgeführt werden.

Aber wie es so oft ist , wenn der Druck abfällt, läuft es einfach von selbst. Die Mannschaft steigerte sich zu einer Spitzenleistung und erreichte am Ende mit 39 Punkten hinter dem souveränen Sieger EC Passau-Neustift den 2. Platz.

Damit schafften die Schützen Michael Kapfhammer, Peter Kapfhammer, Hannes Drasch, Heinz und Werner Lösl nach dem Vorjahr erneut den Sprung auf das Stockerl bei der 1. Bundesliga Sommer und die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.

 


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.